Jüdisches Magazin

Autorenübersicht

  • Andrea SchurianDie NU-Chefredakteurin ist Autorin einer ständigen Kolumne in der Tageszeitung Die Presse. Die ehemalige ORF Journalistin und Moderatorin leitete mehr als neun Jahre lang das Kulturressort in der Tageszeitung Der Standard. Sie studierte Publizistik und Politikwissenschaften.
  • Danielle SperaDie NU-Herausgeberin ist Direktorin des Jüdischen Museums Wien. Davor war sie ORF-Journalistin und Moderatorin. Sie studierte Publizistik und Politikwissenschaft.
  • Eric Freyist Redakteur bei der Wiener Tageszeitung "Der Standard", Österreich-Korrespondent der Londoner Wirtschaftszeitung "Financial Times" und der Londoner Wirtschaftszeitung "The Economist" sowie Buchautor.
  • Gabriele FlossmannGabriele Flossmann ist freie Autorin. Die Filmexpertin hat viele Jahre das Filmressort der ORF-Kulturabteilung geleitet und ist mit Filmschaffenden weltweit bestens vernetzt.
  • Katharina StourzhKatharina Stourzh studierte Geschichte und Französich sowie International Relations und ist seit 2014 Abteilungsleiterin im EU- und Internationalen Dienst der Parlamentsdirektion
  • Maria Sterklist Israel-Korrespondentin der Tageszeitung Der Standard und freie Autorin, unter anderem bei der Zeit.
  • Mark Elias NapadenskiMark Elias Napadenksi ist in der Studienvertretung Kunstgeschichte und bei der Jüdischen Österreichischen Hochschüler*innenschaft tätig.
  • Martin Engelbergist Psychoanalytiker, Consultant und Coach, geschäftsführender Gesellschafter der Vienna Consulting Group, Abgeordneter zum Nationalrat, Präsident der Sigmund-Freud-Gesellschaft, Mitbegründer, langjähriger Herausgeber (bis 2017) und Autor von NU.
  • Michael Reinprechtist Diplomat, war zuletzt European Union Fellow an der USC in Los Angeles, davor Leiter der Nahostabteilung des Europäischen Parlaments in Brüssel und Direktor des Informationsbüros des EU-Parlaments in Wien.
  • Michael PeklerMichael Pekler ist Journalist und NU-Chef vom Dienst. Er schreibt u.a. für den Berliner Freitag, den Wiener Falter und das Zürcher Filmbulletin.
  • Nathan SpasićNathan Spasić ist freischaffender Journalist und Fotograf aus Wien. Seinen Fokus legt er auf Themen wie Prekariat, Marginalisierung und Rechtsextremismus. Er studiert zudem an der Universität für angewandte Kunst.
  • Paul Chaim Eisenbergist Oberrabbiner, der alle Regeln beherrscht und Ausnahmen findet, wenn er jemandem helfen will! Singt gern und macht gern Menschen eine Freude.
  • René Wachtellebt in Wien und ist Kultusrat für CHAJ-Jüdisches Leben in der IKG.
  • Ronni SinaiRonni Sinai ist als freier Mitarbeiter und Autor für das NU-Magazin tätig.
  • Thomas TrenklerIst Kulturredakteuer bei der Tageszeitung „Der Standard“ und beschäftigt sich dort vor allem mit kulturpolitischen Themen sowie Restitutionsfragen.