Jüdisches Magazin

Dossier

NU – Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

In der Sackgasse

Die Finanzprobleme der Israelitischen Kultusgemeinde sind mehr als besorgniserregend. Ariel Muzicants Finanzpolitik hat keinen Erfolg gehabt. Darüber hinaus lässt die Bundesregierung die Gemeinde im Regen stehen. Die Situation scheint völlig verfahren.

Lesen Sie mehr

Genosse Jude

In den 1930er und 1940er Jahren traten viele Juden der kommunistischen Partei bei. Die KPÖ erschien ihnen als Chance, die entfesselte Brutalität des Nationalsozialismus zu bekämpfen und endgültig bessere Zustände auf der Welt herzustellen.

Lesen Sie mehr
Seite 24 von 28 1 23 24 25 28

Aktuelle Ausgabe​