Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

NU – Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

HERAUSGEBER UND MEDIENINHABER
Verein Arbeitsgemeinschaft jüdisches Forum

Kontakt
Tel.: +43 (0)1 535 63 44
Fax: +43 (0)1 535 63 46
E-Mail: office@nunu.at
Internet: www.nunu.at

Bankverbindung
IBAN: AT78 1100 0085 7392 3300
BIC: BKAUATWW

STÄNDIGES REDAKTIONSTEAM
Richard Kienzl (Artdirector), Ida Salamon (Chefin vom Dienst), Peter Menasse (Chefredakteur), Vera Ribarich und Thomas Szanto (Lektorat)

SATZ & LAYOUT
Wiener Zeitung GmbH, Maria-Jacobi-Gasse 1, 1030 Wien, www.wienerzeitung.at

DRUCK
Fairdrucker GmbH, Wintergasse 52, 3002 Purkersdorf

OFFENLEGUNG GEMÄß MEDIENGESETZ
Herausgeber: Verein Arbeitsgemeinschaft jüdisches Forum mit Sitz in 1010 Wien, Gölsdorfgasse 3
Obmann: Martin Engelberg, Schriftführerin: Danielle Spera, Kassier: Ida Salamon.
ZVR-Zahl: 252503244, UID: ATU 60989746

Grundsätzliche Richtung:
NU ist ein Informationsmagazin für Juden in Österreich und für ihnen nahestehende, an jüdischen Fragen interessierte Menschen. NU will den demokratischen Diskurs fördern.

Die ganze Welt ist NU. Ein Beispiel? Nu, bitte:
A, vergnügt: „Nu?“ („Wie geht es Dir?“)
B, resigniert: „Nu.“ („Es ist mir schon besser gegangen.“)
A, erstaunt: „Nu?“ („Na geh, sag, was ist denn?“)
B, abwehrend: „Nu!“ („Es geht mir halt nicht so gut, aber mehr ist dazu nicht zu sagen.“)
A, akzeptierend: „Nu.“ („Okay, wenn Du nicht darüber reden willst, lasse ich Dich in Ruhe.“)

ABO-SERVICE, MARKETING & VERTRIEB

HOSTING & BETREUUNG IM INTERNET
Pavel Skigin