Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: , , ,
  • ausgabe:  Christian Rainer | Nr. 66 (04/2016) - Kislev 5777
  • Trump, die amerikanischen Juden und Israel

    Das schockierende Ergebnis der US-Präsidentschaftswahlen wird viele Aspekte der US-Innen- und Außenpolitik verändern. Was genau sich ändern wird und in welchem Ausmaß, werden wir vermutlich noch länger nicht wissen.

    rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Christian Rainer | Nr. 66 (04/2016) - Kislev 5777
  • „Darauf muss ich erst zugehen“

    Nach der Anfechtung der Bezirkswahlen in Wien- Leopoldstadt durch die FPÖ wurden die Grünen bei der Wahlwiederholung überraschend stärkste Partei. Sie stellen nun die Bezirksvorsteherin im zweiten Bezirk. Mit Uschi Lichtenegger sprach Danielle Spera.

    rubriken: Interview
  • SCHLAGWöRTer: ,
  • ausgabe:  Maschek | Nr. 64 (02/2016) - Siwan 5776
  • Eine gefährliche Zeit

    Alan Dershowitz, einer der bekanntesten Strafverteidiger der USA und Inhaber des Felix-Frankfurter- Lehrstuhls für Rechtswissenschaften an der Harvard University, war zu Besuch in Wien. Mit Danielle Spera sprach er über die Herausforderungen, vor denen die Juden in Europa und in den USA stehen.

    rubriken: Allgemein
  • SCHLAGWöRTer: ,
  • ausgabe:  Timna Brauer | Nr. 52 (2/2013) - Tamus 5773
  • Timnas Wiese, Timnas Dorf

    NU begleitet die Chansonnière bei ihrem Lieblingsspaziergang auf den Heuberg. Es geht von Dornbach an Gemeindebauten vorbei zur schönsten Wiese weitum. Nennen wir sie Meditationswiese. Timna Brauers Meditationswiese. Einen richtigen Namen hat der kleine, wildromantische Fleck über Dornbach gleich neben den letzten Geländeausläufern des …

    rubriken: Leitartikel
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Amy Winehouse | Nr. 53 (3/2013) - Tischri 5774
  • Die mit dem Wolf spielen

    Juden zitieren gerne ihre Mutter. Sie gilt uns als höchste Autorität. Meine Mamme warnte mich beispielsweise immer davor, grundlos um Hilfe zu schreien. „Wenn man immer wieder ‚Hilfe, der Wolf kommt‘ ruft, so werden sie dir nicht mehr glauben, wenn er eines Tages wirklich …

    rubriken: Allgemein
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Amy Winehouse | Nr. 53 (3/2013) - Tischri 5774
  • Carl Djerassi

    Carl Djerassi Chemiker, Schriftsteller und „Schattensammler“ Carl Djerassi gelang 1951 als 27-jährigem Nachwuchs-Chemiker die erste Synthese eines oralen Verhütungsmittels, gemeinhin „die Pille“ genannt, und im selben Jahr die erste Synthese von Cortison auf pflanzlicher Basis – zwei bahnbrechende Leistungen, die ihm viele Auszeichnungen eintrugen, …

    rubriken: Unterwegs mit
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Marina Weisband | Nr.62 (04/2015) - Kislev 5776
  • „You never walk alone“

    Israel wird in Österreich seit kurzem erstmals von einer Frau vertreten, Talya Lador-Fresher folgt als Botschafterin auf Zwi Heifetz, der nach Moskau übersiedelte. Danielle Spera und Peter Menasse haben mit der Diplomatin über ihre Ziele als Vertreterin des jüdischen Staates in Wien gesprochen.

    rubriken: Interview
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Arthur Cohn | Nr. 54 (4/2013) Kislev / Tewet 5774
  • „Mein Lieblingsberuf ist Botschafter in Wien“

    Der neue israelische Botschafter Zvi Heifetz freut sich über die gute Aufnahme in
    Österreich, das er schon als Jugendlicher bei seiner Emigration aus Lettland kurz
    kennengelernt hat. Dass er jetzt besser als im seinerzeitigen Durchgangslager
    Schönau wohnt, sich auf den Apfelstrudel freut und warum er den Frieden im
    Nahen Osten so sehr herbeisehnt, hat er NU erzählt.

    rubriken: Interview
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Sebastian Kurz | Nr. 57 (3/2014) - Elul 5774 / Tischri 5775
  • J-Street – ein neues Narrativ

    Die US-amerikanische Lobbying-Gruppe J-Street unterstützt eine Zweistaatenlösung zwischen Israel und den Palästinensern und versucht, intellektuellen Einfluss auf US-Politiker auszuüben. Ein Gespräch mit dem Co-Vorsitzenden Peter Frey.

    rubriken: Interview
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Sebastian Kurz | Nr. 57 (3/2014) - Elul 5774 / Tischri 5775
  • Jenseits der Grenzen des Rechtsstaats

    Europäische Außenminister gehören derzeit zu den meistbeschäftigten Politikern. Dennoch hat Sebastian Kurz zwischen Gesprächen über IS-Terror und Telefonkonferenzen zum Ukrainekonflikt Zeit für NU gefunden.