Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

rubriken: Leitartikel
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Erwin Steinhauer | Nr. 67 (01/2017) – Adar/Nissan 5777
  • Kommt die Gegensäkularisierung?

    Es gibt verschiedene Antworten darauf, wer ein Jude ist. Nach den Regeln der jüdischen Religion sind es Menschen, deren Mutter Jüdin ist. Die Feinde der Juden hingegen geben eine ganz andere Antwort. Vom früheren Bürgermeister von Wien und glühenden Antisemiten Karl Lueger ist der Satz überliefert: „Wer ein Jud’ ist, bestimm i’“.

    rubriken: Jüdisches Leben
  • SCHLAGWöRTer: ,
  • ausgabe:  Benny Fischer | Nr. 65 (03/2016) - Elul 5776
  • Moran Haynal – der Sofer

    Wenn Moran Haynal erzählt, wie er Schritt für Schritt zu einem Sofer, einem Schreiber von heiligen Texten, geworden ist, dann hat man Bilder vor Augen, die man schwer unterbringt in der heutigen Welt, und was sollte man da anderes sein als schlichtweg fasziniert.