Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: , , ,
  • ausgabe:  Gal Gadot | Nr. 69 (03/2017) - Elul 5777/Tischri 5778
  • Zwischen Utopie und Wissenschaft

    Aktuelle Ausstellungen in Jerusalem und Mitteleuropa rücken den Außenseiter Otto Freundlich, der zu den ersten abstrakten Künstlern des 20. Jahrhunderts zählte, wieder ins Rampenlicht. In seinem Werk verarbeitete Freundlich die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Ideologien seiner Zeit.

    rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: , , ,
  • ausgabe:  Christian Rainer | Nr. 66 (04/2016) - Kislev 5777
  • “In Wirklichkeit lernt man alles im Leben”

    NU möchte an einen lieben Freund erinnern: Jenö Eisenberger, der uns im Sommer dieses Jahres verlassen hat.

    rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: , , ,
  • ausgabe:  Christian Rainer | Nr. 66 (04/2016) - Kislev 5777
  • Das Entstehen eines Lichtzeichens

    Die Künstlerin Brigitte Kowanz und die Klasse für transmediale Kunst an der Universität für angewandte Kunst entwickeln Lichtinstallationen an Standorten, wo sich einst Synagogen und jüdische Gebetsstuben befanden. NU hat sie begleitet.

    rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Rafael Kishon | Nr. 63 (01/2016) - Nissan 5776
  • Eine Institution: Die Galerie St. Etienne in New York

    Ein Besuch der Galerie St. Etienne in New York lohnt sich allemal, nicht nur wegen der phantastischen Ausstellungen, die dort mitunter gezeigt werden, sondern vor allem auch wegen des gewaltigen Stücks österreichischer Geschichte, das mit ihr (noch immer) verbunden ist.

    rubriken: Artikel
  • SCHLAGWöRTer: ,
  • ausgabe:  Die Kabbalisten von Wien | Nr. 40 (2/2010) - Tammus 5770
  • Ich sehne mich nach Dir, Jude!

    Der polnische Aktionskünstlers Rafal Betlejewski nimmt mit ungewöhnlichen Methoden den Kampf gegen den Straßen-Antisemitismus in seiner Heimat auf.