Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

rubriken: Jüdisches Leben
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Gal Gadot | Nr. 69 (03/2017) - Elul 5777/Tischri 5778
  • “Mir iz di yidishe shprach zeyer ayngenem”

    Natan Grossmann (90) trifft sich regelmäßig mit Henry Rotmensch (92). Er braucht jemandem zum Jiddisch „redn“, „und da ist sonst kaum noch einer“, sagt er.

    rubriken: Jüdisches Leben
  • SCHLAGWöRTer: ,
  • ausgabe:  Marina Weisband | Nr.62 (04/2015) - Kislev 5776
  • Bitte kein Tohuwabohu!

    Um kein Tohuwabohu (1) bezüglich der Verwendung von jiddischen oder hebräischen Wörtern bzw. Ausdrücken aus dem Rotwelsch in der deutschen (eigentlich österreichischen) Sprache aufkommen zu lassen, ist in dieser Rubrik die Form von Mini-Texten gewählt.