rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Timothy Snyder | Nr. 43 (1/2011) - Nisan 5771
  • Sigmund Freud über die Schulter schauen

    Das Tagebuch der ehemaligen Patientin Anna G. gibt Einblicke in die Behandlungsmethode des Vaters der Psychoanalyse.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Ruth Wodak | Nr. 45 (3/2011) - Tischri 5772
  • Alles, nur kein glattes Popsternchen

    Die britische Musikerin mit jüdischen Wurzeln Amy Winehouse hinterlässt ein zwar kleines, aber sehr persönliches OEuvre.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Gute Lösungen | Nr. 46 (4/2011) - Kislev 5772
  • „Mir war wichtig, die Geschichte der Täter aufzuzeigen“

    In ihrem neuen Roman „Stillbach oder Die Sehnsucht“ schildert Sabine Gruber drei Frauenschicksale im Spannungsfeld zwischen italienischem Faschismus, Südtiroler Nazi-Faschismus und Resistenza, der italienischen Widerstandsbewegung. NU hat die Autorin zum Gespräch getroffen.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Anja Salomonowitz | Nr. 49 (3/2012) - Elul 5772 / Tischri 5773
  • Importierter Hass

    Der Islam war nicht immer judenfeindlich, im Gegenteil. Wie der Antisemitismus zum Islam fand und welche Rolle Europa dabei spielte. Ein historischer Essay.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Maschek | Nr. 64 (02/2016) - Siwan 5776
  • Grenzen-los?

    Anita Haviv-Horiner ist gebürtige Wienerin, lebt in Israel und arbeitet in der politischen Bildung mit Schwerpunkt auf dem deutsch-israelischen Dialog. In ihrem neuen Buch berichten Deutsche, die in Israel, und Israelis, die in Deutschland leben, über ihre besondere Lebenssituation.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Timna Brauer | Nr. 52 (2/2013) - Tamus 5773
  • Elegie auf das bunte Odessa des Fin de Siècle

    Ein literarisches Fundstück.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: , ,
  • ausgabe:  Amy Winehouse | Nr. 53 (3/2013) - Tischri 5774
  • Carl Djerassi

    Carl Djerassi Chemiker, Schriftsteller und „Schattensammler“ Carl Djerassi gelang 1951 als 27-jährigem Nachwuchs-Chemiker die erste Synthese eines oralen Verhütungsmittels, gemeinhin „die Pille“ genannt, und im selben Jahr die erste Synthese von Cortison auf pflanzlicher Basis – zwei bahnbrechende Leistungen, die ihm viele Auszeichnungen eintrugen, …

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Rafael Kishon | Nr. 63 (01/2016) - Nissan 5776
  • „Shalom Alaikum“ – Globalisierung in der Flüchtlingshilfe

    Eine New Yorker Gruppe von ganzheitlichen TherapeutInnen kam nach Wien, um in der Flüchtlingsbetreuung auszuhelfen.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Erika Freeman | Nr.61 (03/2015) - Elul 5775 / Tischri 5776
  • Jüdisches Selbstverständnis

    Andrea Reiters Buch „Contemporary Jewish Writing. Austria After Waldheim“ zeigt, wie während der Waldheim-Affäre die jüngere Generation jüdischer Intellektueller einen ehrlichen Umgang Österreichs mit seiner NS-Vergangenheit forderte und dabei ein neues Selbstverständnis entwickelte.

    rubriken: 
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Daniel Barenboim | Nr. 55 (1/2014) - Nissan 5774
  • Spannender Krimi um einen frühen Whistleblower

    Intrige, der neue Roman von Robert Harris, ist ein historischer Thriller, der in die abgezirkelte Welt der Geheimdienste führt und die Geschichte faktentreu und extrem spannend erzählt. Es geht um die Dreyfus-Affäre, die Frankreich an der Wende zum 20. Jahrhundert erschütterte.