Jüdisches Magazin für Politik und Kultur

rubriken: Rezension
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Jüdisches Handwerk in Wien | Nr. 35 (1/2009) - Nisan 5769
  • Einfach nur Freitag oder Schabbes?

    Die jüdische Autorin Alexia Weiss schildert in ihrem Debütroman „Haschems Lasso“ die Gratwanderung jüdischer Frauen in Wien zwischen streng orthodoxer und moderner Lebensweise.

    rubriken: Interview
  • SCHLAGWöRTer: 
  • ausgabe:  Jüdisches Handwerk in Wien | Nr. 35 (1/2009) - Nisan 5769
  • „Mir geht es um das Heute“

    Alexia Weiss erzählt, wie sie auf die Idee kam, einen Roman zu schreiben, und warum das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden für sie nach wie vor nichts „Normales“ hat.